Laden...
Altenkunstadt
Corona-Krise

Telefonischer Kontakt

Zum Schutz aller Bürger trifft die Gemeinde Altenkunstadt ab sofort folgende Regelungen: Ab sofort sind das Rathaus sowie alle gemeindlichen Einrichtungen bis auf weiteres für den Besucherverkehr gesc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Coronavirus diktiert das öffentliche Leben. Foto: Thaut Images
Das Coronavirus diktiert das öffentliche Leben. Foto: Thaut Images

Zum Schutz aller Bürger trifft die Gemeinde Altenkunstadt ab sofort folgende Regelungen: Ab sofort sind das Rathaus sowie alle gemeindlichen Einrichtungen bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Gemeindeverwaltung und ihre Einrichtungen bleiben dennoch erreichbar. Es wird daher empfohlen, sich telefonisch bei dem zuständigen Sachbearbeiter zu melden, das Thema zu besprechen und dann zu entscheiden, ob ein persönliches Erscheinen im Rathaus notwendig ist.

Alle Veranstaltungen abgesagt

Veranstaltungen der Gemeinde und des Schulverbandes Altenkunstadt werden bis einschließlich 19. April abgesagt. Schließung gemeindeeigener Einrichtungen: Aufgrund der aktuellen Schulschließungen sind auch die Grundschulturnhalle und die Kordigasthalle bis zum 19. April für den Vereinsbetrieb geschlossen. Dies gilt auch für den Jugendtreff Pins und das Museum in der ehemaligen Synagoge. Der Bürgerbus verkehrt bis einschließlich 16. April nicht mehr. red