Laden...
Herzogenaurach

Taxigast kann nicht bezahlen

Ein 27-Jähriger aus dem Raum Nürnberg hat am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem Taxiunternehmen von Herzogenaurach nach Markt Erlbach chauffieren lassen. Am Ziel angekommen stellte sich heraus, da...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 27-Jähriger aus dem Raum Nürnberg hat am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem Taxiunternehmen von Herzogenaurach nach Markt Erlbach chauffieren lassen. Am Ziel angekommen stellte sich heraus, dass der Fahrgast nicht in der Lage war, den Fahrpreis zu bezahlen. Deshalb verständigte der Taxifahrer die Polizei Neustadt. Der 27-Jährige war mit rund 1,5 Promille erheblich alkoholisiert und hatte eigenen Angaben zufolge einen "Filmriss". Dennoch gab er an, dass ihm sein Geldbeutel in der vergangenen Nacht "irgendwo" abhandengekommen ist. Die Ordnungshüter ermitteln nun gegen ihn wegen Erschleichens von Leistungen. pol