Oberelsbach

Taxifahrer umsonst in die Rhön gejagt

Ein Taxi-Unternehmen wurde am Dienstagnachmittag beauftragt, eine Person vom Marktplatz in Oberelsbach nach Bad Neustadt zu fahren. Als der Taxifahrer dort ankam, konnte niemand angetroffen werden, me...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Taxi-Unternehmen wurde am Dienstagnachmittag beauftragt, eine Person vom Marktplatz in Oberelsbach nach Bad Neustadt zu fahren. Als der Taxifahrer dort ankam, konnte niemand angetroffen werden, meldet die Polizei Bad Neustadt. Ein Versuch, den Fahrgast telefonisch zu erreichen, blieb ergebnislos. Das Taxi-Unternehmen erstattete Anzeige, weil durch die Leerfahrt ein Schaden von circa 35 Euro entstand. Der mutmaßliche Beschuldigte wurde schriftlich von der Polizei vorgeladen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren