Stadtsteinach

Taucher kontra Badegäste

"So geht das nicht", beschwerte sich Wolfgang Heiß (CSU) in der Stadtratssitzung. Seit dieser Saison würde der Tauchclub zur besten Badezeit im gesamten Becken unter den Badegästen herumtauchen und au...
Artikel drucken Artikel einbetten

"So geht das nicht", beschwerte sich Wolfgang Heiß (CSU) in der Stadtratssitzung. Seit dieser Saison würde der Tauchclub zur besten Badezeit im gesamten Becken unter den Badegästen herumtauchen und auch Schwimmer berühren, was er nicht als absichtlich unterstelle. Jedoch hätten Frauen daraufhin das Bad verlassen.

Außerdem hätten die Taucher früh um 7 Uhr einige Buben aus dem Sprungbecken verscheucht und dieses dann für sich in Beschlag genommen, als der Sprungturm endlich wieder freigegeben war.

Die Taucher hätten vorher außerhalb der regulären Öffnung des Freibads trainiert. Und wenn doch tagsüber, dann wäre für sie eine Bahn abgesperrt worden, und der Rest des Beckens stand den normalen Badegästen zur Verfügung.

Man werde mit den Tauchern reden, sagte Bürgermeister Roland Wolfrum zu. klk

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren