Kronach

Tankstelle per Anruf betrogen

Mit einem fingierten Telefonanruf konnten Betrüger am Mittwoch eine Tankstellenmitarbeiterin dazu bringen, dass sie mehrere Zahlungskarten von i-Tunes einscannte und diese somit freigeschaltet hat. Al...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mit einem fingierten Telefonanruf konnten Betrüger am Mittwoch eine Tankstellenmitarbeiterin dazu bringen, dass sie mehrere Zahlungskarten von i-Tunes einscannte und diese somit freigeschaltet hat. Als sie den Betrug merkte, war das Guthaben in Höhe von 500 Euro durch die Täter bereits eingelöst worden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren