Kulmbach
Konzert

Talente präsentieren Wettbewerbsstücke

Sie haben lange geübt und tolle Preise beim Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend musiziert" in Bayreuth gewonnen. Nun stellen sich die Talente der Musikschule Kulmbach unter dem Motto "Junge Küns...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die jungen Künstler (von links) Ofeliya Guliyeva (Klavier), Sophia Meile (Trompete), Viktoria Karassek (Gesang), Alrun Berthold-Klein (Violine), Laura Meile (Klavier), Paula Kessler (Flöte) und Julian Neubrand (Euphonium) freuen sich auf das Konzert. Foto: privat
Die jungen Künstler (von links) Ofeliya Guliyeva (Klavier), Sophia Meile (Trompete), Viktoria Karassek (Gesang), Alrun Berthold-Klein (Violine), Laura Meile (Klavier), Paula Kessler (Flöte) und Julian Neubrand (Euphonium) freuen sich auf das Konzert. Foto: privat

Sie haben lange geübt und tolle Preise beim Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend musiziert" in Bayreuth gewonnen. Nun stellen sich die Talente der Musikschule Kulmbach unter dem Motto "Junge Künstler" dem heimischen Publikum vor. Das Konzert findet am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle statt.

Zusammen mit Preisträgern des Markgraf-Georg-Friedrich- Gymnasiums und Schülerinnen der Gesangsklasse von Barbara Baier (Bayreuth) präsentieren die jungen Musiker Ausschnitte aus ihrem Wettbewerbsprogramm.

"Es ist eine große Freude, dass wir in Kulmbach so viele erfolgreiche junge Musiker haben. Das Konzert wird bestimmt wieder ein sehr schönes Erlebnis", ist auch Oberbürgermeister Henry Schramm gespannt auf den Auftritt.

Zu diesem kurzweiligen und interessanten Konzert laden die städtische Musikschule und das MGF-Gymnasium in Kooperation herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Unkostendeckung sind erwünscht. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren