LKR Kronach

Talente beginnen mit Training

Kreis Kronach — Auf dem Sportgelände des FC Teutonia Haßlach findet am kommenden Montag die erste Trainingseinheit der Trainingsfördergemeinschaft des Landkreises Kronach statt. Ab...
Artikel drucken Artikel einbetten
Kreis Kronach — Auf dem Sportgelände des FC Teutonia Haßlach findet am kommenden Montag die erste Trainingseinheit der Trainingsfördergemeinschaft des Landkreises Kronach statt. Ab 17 Uhr ist nicht nur der Jahrgang 2002 gefordert. Es werden auch die Talente des Jahrgangs 2003 zu einer Trainingsgruppe zusammengefasst.
Jeweils montags (außer in Ferienzeiten) sind somit von 17 bis 18.30 Uhr alle talentierten Fußballer der Jahrgänge 2002 und 2003 auf das Sportgelände in Haßlach eingeladen. Unter der Obhut der beiden Übungsleiter Frank Gareis und Jürgen Schneider wird versucht, die talentierten Jungs in Gruppen mit gleichstarken Spielern weiterzuentwickeln.
Ziel soll es sein, den einheimischen Talenten eine Basis und Plattform für deren Weiterentwicklung anzubieten. Bekanntlich ist der Landkreis Kronach weder mit einem DFB-Stützpunkt noch mit einem Nachwuchsleistungszentrum ausgestattet. Die beiden Übungsleiter freuen sich auf möglichst großen Zuspruch und bitten um eine kurze Vorabmeldung (Telefon 0151/ 12115717, Mail an frank.gareis@tf-finanz.com). red



Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren