Kronach

Tagesfahrt nach Gotha

Die katholische Erwachsenenbildung lädt Kurzentschlossene zu einer Tagesfahrt am Samstag, 26. Mai, nach Gotha ein. Über der Residenzstadt Gotha thront Schloss Friedenstein mit seinen weltberühmten Kun...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die katholische Erwachsenenbildung lädt Kurzentschlossene zu einer Tagesfahrt am Samstag, 26. Mai, nach Gotha ein. Über der Residenzstadt Gotha thront Schloss Friedenstein mit seinen weltberühmten Kunstschätzen. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass der Schlossbau von einer der stärksten barocken Festungsanlage Deutschlands umgeben war. Bei einer Besichtigungstour wird diese imposante Wehr- und Befestigungsanlage entdeckt. Anschließend wurden Plätze zum gemeinsamen Mittagessen in der "Weinstube" reserviert. Mit der Führung "Barbara Cranach erinnert sich" wird auf den Spuren der Ehefrau von Lucas Cranach gegangen und Geschichte und Alltag von Gotha, wie es vor 500 Jahren war, erlebt. Für diese Tagesfahrt sind einige Plätze frei geworden. Anmeldung bei der KEB Kronach, Klosterstraße 17, Telefon 09261/61767. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren