Strullendorf
Kinderbetreuung

Tag der offenen Türen

Das Gebäude, welches das Mehrgenerationenhaus (MGH) des Vereins Iso - Innovative Sozialarbeit und das Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Strullendorf beherbergt, wird abgerissen. An der Stelle ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Gebäude, welches das Mehrgenerationenhaus (MGH) des Vereins Iso - Innovative Sozialarbeit und das Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Strullendorf beherbergt, wird abgerissen. An der Stelle entsteht ein neuer und moderner Komplex. Dennoch müssen die hier stattfindenden Angebote nicht eingefroren werden. Ein Umzug in einen Container am Kachelmann Platz 12 ermöglicht die Fortführung sowohl der Kurse nebst dem Café im MGH als auch der Kinderbetreuung der Awo.

Staatsministerin Melanie Huml (CSU) und Strullendorfs Erster Bürgermeister Wolfgang Desel (CSU) werden den Container am Sonntag, 7. Oktober, um 14 Uhr feierlich eröffnen. Gleichzeitig bietet der Tag allen Interessierten Gelegenheit, sich Einblicke in die Übergangsräumlichkeiten zu verschaffen. Das Blechbläser-Quartett der Musikschule Strullendorf begleitet die Veranstaltung musikalisch. Zudem treten die Zumba-Kids auf. Das Projekt "Gemeinschaftsbild" ermöglicht den Gästen, bleibend eine Spur zu hinterlassen. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren