Ebermannstadt

Tabak-Dieb wird renitent und flüchtet

Am Donnerstagmorgen ist in einem Markt in Ebermannstadt ein Mann von einem aufmerksamen Mitarbeiter dabei ertappt worden, wie er aus einem Regal eine Packung Tabak im Wert von knapp fünf Euro entnahm,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagmorgen ist in einem Markt in Ebermannstadt ein Mann von einem aufmerksamen Mitarbeiter dabei ertappt worden, wie er aus einem Regal eine Packung Tabak im Wert von knapp fünf Euro entnahm, diesen jedoch im weiteren Verlauf nicht an der Kasse bezahlte. Daraufhin wurde der Dieb ins Büro gebeten. Auf dem Weg dorthin rutschte dem 53-Jährigen der Tabak aus dem Jackenärmel und fiel zu Boden. Im Büro packte der renitente Mann den Verkaufsleiter an der Jacke und stieß ihn zurück, so dass der Dieb zunächst in unbekannte Richtung flüchten konnte. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung wurde der Flüchtige allerdings gestellt. Nun muss er sich neben Ladendiebstahl zusätzlich wegen Nötigung strafrechtlich verantworten.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren