SVK-Stars

Der SV Ketschendorf geht neue Wege, um etwas Geld in seine Kasse zu bekommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ungewöhnliche Aktion beim SV Ketschendorf: Der Verein hat alle Spieler seiner insgesamt 16 Fußballmannschaften sowie sämtliche Betreuer und Funktionäre fotografieren lassen. Alle Bilder zusammen ergeben ein Sammelalbum - so, wie man es von den Panini-Sammelalben kennt, die regelmäßig zu Welt- oder Europameisterschaften erscheinen. Beim SVK-Album heißen die Stars aber nicht Thomas Müller oder Manuel Neuer, sondern Rafael Marcos und Roman Weidinger.
Der Druck der Sammelalben und der Bildchen wird gesponsort. Den Überschuss bekommt der Verein.
Die Sammelhefte (Preis: vier Euro) und die Tütchen mit je fünf Sammelbildern (Preis 80 Cent) gibt es ab Samstag, 14. Oktober, 9 Uhr, im Edeka-Markt Brehm am Postweg. os
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren