Laden...
Ebelsbach

SV Ebelsbach gleicht nach 1:3 noch aus

In einem vorgezogenen Spiel der Futsal-Bezirksliga musste der SV Rapid Ebelsbach mit 3:3 gegen den TV Oberndorf in Haßfurt den ersten Punktverlust hinnehmen. Doch reichte dieses Un...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Ebelsbacher Kapitän Sascha Brix (am Ball) erzielt nach diesem Dribbling den 2:3-Anschlusstreffer für sein Team.  Foto: Günther Geiling
Der Ebelsbacher Kapitän Sascha Brix (am Ball) erzielt nach diesem Dribbling den 2:3-Anschlusstreffer für sein Team. Foto: Günther Geiling
In einem vorgezogenen Spiel der Futsal-Bezirksliga musste der SV Rapid Ebelsbach mit 3:3 gegen den TV Oberndorf in Haßfurt den ersten Punktverlust hinnehmen. Doch reichte dieses Unentschieden, um aufgrund des direkten Vergleiches mit der DJK Schweinfurt auf Platz 1 vorzurücken.
Sowohl die Ebelsbacher als auch die Oberndorfer wollten möglichst nicht in Rückstand geraten. Jedoch gab es für beide Mannschaften immer wieder Torchancen. Durch einen schnell vorgetragenen Angriff brachte Füßer in der 18. Minute den TVO vor der Pause nach vorne. Beim SV Ebelsbach fehlte der letzte Pass. In der 24. Spielminute fiel aber doch der Ausgleich durch Sascha Brix mit einem scharfen Schuss aus halblinker Position. Doch noch in der gleichen Minute legte Oberndorf durch Nastvogel erneut vor und erhöhte durch Neufeld (30.) auf 3:1.


Zehnmeter vergeben

Doch wieder bewiesen die Ebelsbacher Moral. In der 33. Minute traf Michael Brix aus kurzer Distanz. Als Franco Pasquot den Ausgleich erzielte, war das Spiel wieder völlig offen. Beide Torhüter standen in den letzten Minuten immer mehr im Brennpunkt und ließen keinen Treffer mehr zu. Auch jeweils zwei Zehnmeter für jede Mannschaft brachten nichts ein.
Am Sonntag, 10. Januar, findet das nächste Spiel der Futsal-Bezirksliga ebenfalls in Haßfurt statt. Die Partie zwischen dem TSV Grafenrheinfeld und Türkiyemspor SV-12 Schweinfurt beginnt um 19.15 Uhr nach der Hallenkreismeisterschaft der U17-Junioren. Am 16. Januar werden dann drei Spiele in der Georg-Wichtermann-Halle in Schweinfurt ausgetragen. Dabei spielen die Ebelsbacher ab 18.30 Uhr gegen die FT Schweinfurt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren