Münnerstadt

"Süße Päckchen" sammeln

Das Kolpingwerk, Diözesanverband Würzburg, ruft zur Aktion " Süße Päckchen für rumänische Kinder" auf. Auch die Kolpingsfamilie Münnerstadt beteiligt sich d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Kolpingwerk, Diözesanverband Würzburg, ruft zur Aktion " Süße Päckchen für rumänische Kinder" auf. Auch die Kolpingsfamilie Münnerstadt beteiligt sich daran. Es kann eine Plastiktüte mit folgendem Inhalt abgegeben werden: acht verschiedene Schokoriegel, zwei Haselnussschnitten und eine Tafel Schokolade, es können auch Geldspenden gegeben werden: Konto der Kolpingsfamilie IBAN: DE 73 7935 1010 0000 7056 08, Stichwort "Süße Überraschung". Der Einzahlungsschein ist gleichzeitig Spendenquittung. Die Kolpingsfamilie übernimmt den Einkauf und das Verpacken. Die Päckchen sollen bis 25. September beim katholischen Pfarramt oder bei Albert Laudensack abgegeben werden. Seit mehreren Jahren werden im Kolpingwerk der Diözese jedes Jahr etwa 15 000 Päckchen gepackt und nach Rumänien gebracht. maa

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren