Laden...
Coburg

Sturzbetrunken auf dem Fahrrad unterwegs

Ein Radfahrer wurde am Donnerstag um 1.30 Uhr auf dem Coburger Bahnhofsplatz von Beamten der Polizeiinspektion Coburg gestoppt. Der 39-Jährige roch stark nach Alkohol. Ein Alkotest vor Ort zeigte eine...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Radfahrer wurde am Donnerstag um 1.30 Uhr auf dem Coburger Bahnhofsplatz von Beamten der Polizeiinspektion Coburg gestoppt. Der 39-Jährige roch stark nach Alkohol. Ein Alkotest vor Ort zeigte einen Wert von 1,86 Promille und bestätigte die starke Alkoholisierung. Die Fahrt mit dem Zweirad war daraufhin für den Coburger zu Ende. Die Beamten nahmen ihn mit ins Coburger Klinikum und ließen eine Blutentnahme durchführen. Gegen den Coburger wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. pol