Lichtenfels

Studientag "Gewaltfreie Kommunikation"

Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Lichtenfels lädt zu einem Studientag "Gewaltfreie Kommunikation - Konflikte verwandeln durch wertschätzende Dialoge" in Kooperation mit pax christi - Di...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Lichtenfels lädt zu einem Studientag "Gewaltfreie Kommunikation - Konflikte verwandeln durch wertschätzende Dialoge" in Kooperation mit pax christi - Diözesanverband Bamberg und dem Evangelischen Bildungswerk der Dekanatsbezirke Kronach-Ludwigsstadt und Michelau ein. Der Studientag vermittelt Grundwissen über die innere Haltung und Methodik der von Marshall Rosenberg entwickelten gewaltfreien Kommunikation (www.gewaltfrei.de). Die Leitung hat Joachim Schneider, Friedensarbeiter vom pax-christi-Diözesanverband Bamberg unter Mitwirkung von Susanne Großmann. Der Studientag findet am Samstag, 8. September, von 10.15 bis 17 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Marien (Kirchplatz 7) in Lichtenfels statt.
Nähere Informationen und Anmeldung gibt es beim pax-christi-Diözesanverband Bamberg, Königsstraße 64, 90402 Nürnberg, Telefonnummer 09131/602004. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.