Bayreuth
Anmeldung

Studienfahrt in die Emilia Romagna

Was haben die Oper "Rigoletto" von Verdi, der Bußgang Heinrichs IV. nach Canossa und der weltbekannte Parmaschinken gemeinsam? Scheinbar nichts - und doch sehr viel! Dieses eigenwillige Trio findet se...
Artikel drucken Artikel einbetten

Was haben die Oper "Rigoletto" von Verdi, der Bußgang Heinrichs IV. nach Canossa und der weltbekannte Parmaschinken gemeinsam? Scheinbar nichts - und doch sehr viel! Dieses eigenwillige Trio findet seine Heimat in der norditalienischen Kultur- und Genussregion der Emilia Romagna.

Mit einer fünftägigen Studienfahrt der Katholischen Erwachsenenbildung Bayreuth soll von Mantua über Modena, Canossa, Parma bis hin zur Metropolitanstadt Bologna entdeckt werden, was dieses Gebiet an Kunst, Kultur und Landschaft zu bieten hat. Die Fahrt findet statt von Mittwoch, 2., bis Sonntag, 6. Oktober. Es sind noch einige Plätze frei. Informationen zu Ablauf und Kosten sowie Anmeldung sind zu erfragen unter Telefon 0921/84868. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren