Küps

Streit endet mit blutiger Nase

Eine blutende Nase und eine Anzeige wegen Körperverletzung sind das Ergebnis eines Streits, der sich am Mittwochabend in Küps zugetragen hatte. Eine 30-jährige Frau war mit ihrem Freund und dessen 18-...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine blutende Nase und eine Anzeige wegen Körperverletzung sind das Ergebnis eines Streits, der sich am Mittwochabend in Küps zugetragen hatte. Eine 30-jährige Frau war mit ihrem Freund und dessen 18-jähriger "Ex" zusammengetroffen. Aus nicht bekannten Gründen schlug die ältere der jüngeren Frau ins Gesicht und fügte dieser eine blutige Nase zu. Ernsthaft verletzt wurde die Geschädigte nicht. Inwiefern Alkohol mit ihm Spiel war, ist nicht abschließend geklärt.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren