Laden...
Rödental

Streifenpolizisten stoppten Drogenfahrt

Berauscht unterwegs war ein 38-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag mit einem Volkswagen in Mönchröden. Streifenpolizisten stoppten den 38-Jährigen mit seinem Auto gegen 17.15 Uhr in der Mönchröde...
Artikel drucken Artikel einbetten

Berauscht unterwegs war ein 38-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag mit einem Volkswagen in Mönchröden. Streifenpolizisten stoppten den 38-Jährigen mit seinem Auto gegen 17.15 Uhr in der Mönchrödener Straße. Bei der folgenden Verkehrskontrolle fielen sofort die drogentypischen Merkmale des Fahrzeugführers auf. Ein freiwillig durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der Mann musste die Polizisten zur Blutentnahme begleiten und sein Fahrzeug für die nächsten 24 Stunden stehen lassen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren