Klosterlangheim
Verkehrssicherung

Straßensperrung wegen Treibjagd

Am Samstag, 18. November, führt der Forstbetrieb Rothenkirchen der Bayerischen Staatsforsten im Waldgebiet "Buchenrangen" und im südöstlichen Langheimer Wald eine Bewegungsjagd durch. Wanderwege und F...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 18. November, führt der Forstbetrieb Rothenkirchen der Bayerischen Staatsforsten im Waldgebiet "Buchenrangen" und im südöstlichen Langheimer Wald eine Bewegungsjagd durch. Wanderwege und Forststraßen werden an diesem Tag vorübergehend gesperrt.

Aus Verkehrssicherungsgründen erfolgt auf folgenden öffentlichen Straßen von 8 bis 13 Uhr eine Geschwindigkeitsbegrenzung: auf der Kreisstraße LIF 22 zwischen Klosterlangheim und der Mülldeponie sowie auf der Staatsstraße 2203 zwischen Klosterlangheim und Roth. Ebenfalls von 8 bis 13 Uhr erfolgt eine Vollsperrung der Kreisstraße LIF 4 zwischen Lahm und Mönchkröttendorf.

Appell an die Kraftfahrer

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, umsichtig zu fahren, um Unfälle mit Jagdhunden und überwechselndem Wild zu vermeiden. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren