Bad Kissingen
Sperrungen

Straßendecke wird erneuert

Bad Kissingen  — Wegen der Erneuerung der Asphaltdecke in der Lessingstraße im Stadtteil Garitz ist es ab Montag, 12. November, erforderlich, die Fahrbahn zwischen der Einmündung Dr.-Georg-Heim-Straße...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bad Kissingen  — Wegen der Erneuerung der Asphaltdecke in der Lessingstraße im Stadtteil Garitz ist es ab Montag, 12. November, erforderlich, die Fahrbahn zwischen der Einmündung Dr.-Georg-Heim-Straße und der Einmündung Heinrich-von-Kleist-Straße halbseitig für den Verkehr zu sperren. Bergaufwärts wird eine Einbahnstraße eingerichtet.

In der Gegenrichtung, bergabwärts, erfolgt die Umleitung über die Heinrich-von-Kleist-Straße, den Karl-Straub-Weg, die Hangstraße (Hangstraße 1-14 mit Anschluss an die Bushaltestelle Seehof) und der Waldstraße zur B 286. Beidseitiges Halteverbot wird für die Dauer der Maßnahme in der Waldstraße, der Hangstraße, dem Karl-Straub-Weg, der Heinrich-von-Kleist-Straße und der Adalbert-Stifter-Straße angeordnet. Die Sperrung gilt voraussichtlich bis Ende November. Auch die Bushaltestelle in der Lessingstraße wird als Ersatzhaltestelle in die Heinrich-von-Kleist-Straße vor das Parkwohnstift verlegt. sek



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren