Bad Brückenau

Straßenbau in Bayern

Behörden Für den Straßenausbau in Bayern sind unterschiedliche Behörden zuständig: Für die Bundesfernstraßen ist der Bund zuständig, für die Staatsstraßen der Freistaat Bayern, für die Kreisstraßen di...
Artikel drucken Artikel einbetten

Behörden Für den Straßenausbau in Bayern sind unterschiedliche Behörden zuständig: Für die Bundesfernstraßen ist der Bund zuständig, für die Staatsstraßen der Freistaat Bayern, für die Kreisstraßen die Landkreise und kreisfreien Städte und für Gemeindestraßen die Städte und Gemeinden. Dementsprechend unterschiedlich finanziert werden Baumaßnahmen an den Straßen.

Finanzierung Für Gemeinde und Städte galt bis Ende 2017: Die Anlieger mussten den Straßenausbau über eine Umlage mitfinanzieren. Der Wegfall dieser Straßenausbaubeiträge wird über eine staatliche Straßenausbaupauschale mitgetragen. Auch eine Erhebung der Grundsteuer ist möglich, um dann die fehlenden Gelder zu kompensieren. brj

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren