Melkendorf
melkendorf.inFranken.de 

Stockbrot backen und Kürbis-Wettbewerb

Zu seinem Wein- und Herbstfest lud der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Melkendorf wieder auf das Gelände der St.-Aegidius-Kirche ein. Bei wunderbarem Wetter wurde die Veranstaltung von zahlrei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Stockbrotbacken beim Herbstfest des Gartenbauvereins Melkendorf war vor allem für die Kinder eine Attraktion. Foto: Bernd Müller
Das Stockbrotbacken beim Herbstfest des Gartenbauvereins Melkendorf war vor allem für die Kinder eine Attraktion. Foto: Bernd Müller

Zu seinem Wein- und Herbstfest lud der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Melkendorf wieder auf das Gelände der St.-Aegidius-Kirche ein. Bei wunderbarem Wetter wurde die Veranstaltung von zahlreichen Gästen besucht.

Hannah Bescherer gewinnt

Zu Beginn des Festes wurde der schwerste Kürbis prämiert, den Kinder im Rahmen einer Aktion gezüchtet hatten. Gewinnerin wurde Hannah Bescherer, die einen Kürbis mit einem Gewicht von 12,3 Kilogramm geerntet hatte. Anschließend wurde für die kleinen Besucher Stockbrot zubereitet.

Nach der Eröffnung des Festes durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins, Bernd Müller, überbrachte Stadtrat Lothar Seyferth die Grüße der Stadt Kulmbach. Der Gesangverein Melkendorf gab zur Eröffnung mit einem Ständchen sein Können zum Besten.

Für das leibliche Wohl der Besucher war bestens gesorgt. Angeboten wurden erlesene fränkische Weine und Zwiebelkuchen, Pizza und andere Köstlichkeiten. Für den musikalischen Rahmen sorgte Alleinunterhalter Matthias. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren