Laden...
Wiesen

Stimmungsvolle Dorfweihnacht

Die Wiesener trafen sich auf dem Dorfplatz, um gemeinsam Musik zu hören und sich zu unterhalten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Blasmusiker unter Leitung von Peter Schober unterhielten die Gäste auf dem Dorfplatz. Fotos: Franz Böhmer
Die Blasmusiker unter Leitung von Peter Schober unterhielten die Gäste auf dem Dorfplatz. Fotos: Franz Böhmer
+1 Bild

Stimmungsvolle Atmosphäre am Dorfplatz rund um die St.-Andreas-Kirche: Das Weihnachtskonzert der örtlichen Blasmusik unter Leitung von Peter Schober erwies sich einmal mehr als Anziehungspunkt - nicht nur für die örtliche Bevölkerung, sondern auch für Besucher aus der Umgebung.

Die Darbietungen der Musikerschar umfassten deutsche und internationale Weihnachtslieder. Die Sitzgelegenheiten um die Feuerschale waren dicht mit Kindern bevölkert. Diszipliniert und mit viel Aufmerksamkeit ließen sich die Kinder den Brotteig auf Stöcke stecken, um ihn anschließend am offenen Feuer zu backen.

Auch im Auftrag von Stadt- und Kreisrat Hans Bramann (FW) dankte Ortsbeauftragter Karl-Heinz Jäger dem "Stammtisch der Eierbergfreunde" für das Engagement beim Ausrichten der Feier. Er stellte in seiner kurzen Rede heraus, dass das Weihnachtsfest alljährlich die Möglichkeit biete, sich wieder mehr im Mit- und Füreinander zu finden.

Stammtischvorsitzender Michael Jerutka freute sich seitens des Veranstalters über den guten Besuch: Kinderunterhaltung, fröhliche Menschen und ausgiebige Kommunikation an den Feuertonnen - alles zusammen bilde eine stimmige Veranstaltung, die die örtliche Kultur bereichere.