Mitwitz

Stimmungsvoll Advent feiern

Am ersten Adventswochenende öffnet der Mitwitzer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten und präsentiert sich vor der prächtigen Kulisse des Wasserschlosses un...
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder
Am ersten Adventswochenende öffnet der Mitwitzer Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten und präsentiert sich vor der
prächtigen Kulisse des Wasserschlosses und rund um das gesamte Schlossensemble. Am Samstag, 2. Dezember, von 13 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag, 3. Dezember, von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es ein äußerst vielfältiges Warenangebot an den rund 80 liebevoll geschmückten Verkaufsständen. Es beinhaltet viele handgefertigte Artikel sowie ein reiches Angebot an
leckeren Speisen und Getränken. Die Montessori-Schule bietet wieder an, sich in der Jurte gemütlich am Feuer zu wärmen und Stockbrot zu backen, sowie ein Mitmachangebot für Kinder: Kerzenfärben und Spiele basteln. Von den Erwachsenen wird wie in den letzten Jahren wieder ein Eintritt von einem
Euro erhoben. An beiden Tagen gibt es aber auch wieder ein großes abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt von Gesang, über Blasmusik, Stabpuppentheater, eine Tombola und Andachten. Es gibt auch Schlossführungen, Treffpunkt hierfür ist im Innenhof. Auch der Nikolaus
lässt sich wie immer auf dem Weihnachtsmarkt sehen. Parken kann man während des Marktes auf dem Parkplatz Coburger Straße (Ortsausgang Mitwitz Richtung Sonnefeld), auf dem Parkplatz am Breitensee, dem Parkplatz in der Schlossallee, dem Parkplatz Burgstaller Weg, dem Parkplatz Ehretswiese (Ortsausgang Mitwitz Richtung Wörlsdorf). Weiterhin können am Sonntag, 3. Dezember, die Parkplätze im Industriegebiet "Am Riegel" genutzt werden.
hfm/Foto: Herbert Fischer
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren