Ebern

Stiller Advent im Heimatmuseum

Am Dienstag, 5. Dezember, findet um 18 Uhr im Heimatmuseum der erste von drei Abenden unter dem Motto "Stiller Advent" statt. Der "Grettstadter Dreigesang" ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag, 5. Dezember, findet um 18 Uhr im Heimatmuseum der erste von drei Abenden unter dem Motto "Stiller Advent" statt. Der "Grettstadter Dreigesang" erzählt, untermalt durch Musik und Gesang, die "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart. Die nächsten "Stille-Advent-Abende" sind am 12. und 19. Dezember, jeweils um 18 Uhr. Diese Abende bestreiten dann die "Haßfurter Stubenmusik" und die Gruppe "Intermusikalisch", teilt Museumsleiter Ingo Hafenecker mit. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.