Burgkunstadt

Sternwallfahrt des Seelsorgebereichs

Bereits zum siebten Mal feiern die katholischen Kirchengemeinden des Seelsorgebereichs Obermain-Jura am Samstag, 19. Mai, auf dem 537 Meter hohen Kordigast einen gemeinsamen Gottesdienst zum Pfingstfe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bereits zum siebten Mal feiern die katholischen Kirchengemeinden des Seelsorgebereichs Obermain-Jura am Samstag, 19. Mai, auf dem 537 Meter hohen Kordigast einen gemeinsamen Gottesdienst zum Pfingstfest. Damit verbunden ist eine Stern-Fußwallfahrt für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind. Der Pilgertour anschließen können sich interessierte Gläubige um 13 Uhr an der Burgkunstadter Stadtpfarrkirche, um 13.30 Uhr an der Mainrother Pfarrkirche, um 13.45 Uhr in Theisau (Feuerwehrhaus), um 14 Uhr in Mainklein (Radweg), um 14.20 Uhr in Maineck (Kirchplatz), um 14.50 Uhr in Prügel (Kulturstadel), um 15.10 Uhr am Fünf-Wunden-Kreuz zwischen Altenkunstadt und Baiersdorf, um 15.30 Uhr in Woffendorf (Kapelle) und um 15.45 Uhr in Woffendorf am FC-Sportheim. Um 17.15 Uhr treffen sich die Sternwallfahrer am Kordigast-Wanderparkplatz mit weiteren Gläubigen, um dann um 18 Uhr bei der "Steinernen Hochzeit" einen gemeinsamen Vorabendgottesdienst zum Pfingstfest zu feiern. red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren