Redwitz

Sternsinger sammeln 3348 Euro für Peru

Zwei Tage lang waren die kleinen Kaspars, Melchiors und Balthasars in Obristfeld, Unterlangenstadt und Redwitz unterwegs zu den Menschen. Unzählige Male hatten sie ihre Gedichte vorgetragen und "20*C+...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Tage lang waren die kleinen Kaspars, Melchiors und Balthasars in Obristfeld, Unterlangenstadt und Redwitz unterwegs zu den Menschen. Unzählige Male hatten sie ihre Gedichte vorgetragen und "20*C+M+B*19", Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus) über zahllose Türen geschrieben. Das Ergebnis ihres Engagements und des Einsatzes über zwei Tage kann sich wahrlich sehen lassen. 3348 Euro kamen bei der Sammlung zusammen, die für Kinder mit Behinderungen in Peru und weltweit bestimmt sind. Dekan Lars Rebhan bedankte sich für den Einsatz der Sternsinger. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren