Altenkunstadt

Sternsinger-Aktion: Helfer gesucht

Für ihre Sternsinger-Aktion am Dreikönigstag, 6. Januar, sucht die katholische Pfarrgemeinde Altenkunstadt noch Erwachsene, die die "Weisen aus dem Morgenland" auf ihrem Weg durch die Pfarrei begleite...
Artikel drucken Artikel einbetten

Für ihre Sternsinger-Aktion am Dreikönigstag, 6. Januar, sucht die katholische Pfarrgemeinde Altenkunstadt noch Erwachsene, die die "Weisen aus dem Morgenland" auf ihrem Weg durch die Pfarrei begleiten. Wer Lust hat, mitzumachen, meldet sich bei Norbert Kerling, Telefonnummer 09572/9327. Zur Vorbereitung der Aktion lädt die Kirchengemeinde die beteiligten Kinder und Jugendlichen sowie die Begleiter am Donnerstag, 27. Dezember, um 14 Uhr zu einem Informationsnachmittag in das Pfarrheim Sankt Kilian (Klosterstraße) ein. Pastoralreferentin Birgit Janson wird das Projekt vorstellen und einen Film über Peru, das Beispielland der größten deutschen Hilfsaktion von Kindern für Kinder, zeigen. "Der Streifen macht deutlich, was es bedeutet, als Kind mit Behinderung in einem armen Land aufzuwachsen", erklärt die Geistliche. Janson hat zu der Aktion auch ein Quiz vorbereitet. Die "Sternsinger" erhalten ihre Gewänder. Der Festgottesdienst mit Aussendung der Sternsinger am Dreikönigstag beginnt um 8 Uhr in der Pfarrkirche "Mariä Geburt". Danach ziehen die jungen Christen durch die zur Pfarrei gehörenden Ortschaften. Auch in der Kuratie Maineck gibt es eine Sternsinger-Aktion. Der Aussendungsgottesdienst beginnt dort um 8.30 Uhr in der Allerheiligenkirche. Der Spendenerlös kommt dem Kindermissionswerk zugute. bkl

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.