Oberthulba

Steinschlag im Begegnungsverkehr

Ein 70-jähriger VW-Fahrer war am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, auf der Kreisstraße 37 von Oberthulba kommend in Richtung Elfershausen unterwegs, als von einem entgegenkommenden Lkw ein Stein in die Front...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 70-jähriger VW-Fahrer war am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, auf der Kreisstraße 37 von Oberthulba kommend in Richtung Elfershausen unterwegs, als von einem entgegenkommenden Lkw ein Stein in die Frontscheibe seines Fahrzeuges geschleudert wurde. Der Fahrer des Lkw bemerkte den Vorfall nicht, konnte aber zwecks der Schadensregulierung ermittelt werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren