Laden...
Kronach
Sportschiessen

Steinbacher legen zu

Am dritten Wettkampftag waren 42 Auflage- und Freihandschützen an den Elektroschießständen in Förtschendorf zum Wettbewerb angetreten. Nur der SV Rennsteig Steinbach verbesserte sich gegenüber dem let...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am dritten Wettkampftag waren 42 Auflage- und Freihandschützen an den Elektroschießständen in Förtschendorf zum Wettbewerb angetreten. Nur der SV Rennsteig Steinbach verbesserte sich gegenüber dem letzten Wettkampf. Alle anderen Mannschaften blieben etwas hinter ihren Erwartungen zurück, hielten aber ihre Tabellenplatzierungen.

Bei den Einzelschützen erhöhten elf Schützen ihre Ringwerte gegenüber dem letzten Wettkampftag. Diesmal war Walter Raab mit 315,3 Ringen Tagesbester, gefolgt von Emil Müller (313,7) und Harald Scherbel (312,9; alle SV Förtschendorf).

Bei den Freihandschützen trafen diesmal Thomas Lang (342 Ringe, SV Förtschendorf), gefolgt von Bernhard Geiger (339, SV Burggrub II) und Mathias Beetz (332, SG Rothenkirchen III) am besten.

Der nächste Wettkampftag findet am Mittwoch, 13. November, wieder an den Elektro- Ständen in Förtschendorf ab 18 Uhr statt. eh

Ergebnisse Aufgelegt-Schützen

Gauoberliga 2: SV Förtschendorf I (Gesamtergebnis: 941,9/2825,5 Ringe): Emil Müller (313,7/940,5 Ringe); Harald Scherbel (312,9/941,4) und Walter Raab (315,3/943,5) - Platz 2. Gauliga 1: SV Burggrub I (911,2/2750,5): Heinrich Grebner (306,9/931,2); Reinhard Müller (303,1/904,1); Hans-Willi Geiger (301,2/907,6) und als Einzelwertung Wolfgang Hofmann (297,3/903,8) - Platz 2. Gauliga 2: SG Pressig I (913,1/2756,1): Georg Backer (307,0/923,2); Gerhard Fischer (300,5/910,4); Eduardo Iuliano (305,6/922,5) und als Einzelwertungen Holger Beez (297,1/597,2) und Roland Backer (288,1) - Platz 3. Gau-Klasse 2: SG Rothenkirchen I ( 919,1/2758,5): Michael Staar (306,4/918,7); Hubert Ringlstetter (308,1/922,3) und Wolfgang Müller (304,6/917,5) - Platz 2. A-Klasse 1: SV Steinbach/W I (908,6/2719,0): Otto Trinkwalter (312,9/928,6); Ernst Sticker (296,1/882,6) und Mathias Korn mit (299,6/907,8) - Platz 2. B-Klasse 1: SV Friedersdorf (810,9/2418,5): Heinrich Nieblich (277,5/840,7); Paul Zapf (265,6/788,9); Erwin Roscher (267,8/788,9) - Platz 8. B-Klasse 2: SG Rothenkirchen II (894,1/2696,9): Wolfgang Bergmann (304,6/915,5); Georg Frauenhofer (295,1/895,8); Manfred Schmidt (294,4/885,6) und Fritz Staar (280,3/839,9) als Einzelergebnis - Platz 1.

Ergebnisse Freihandschützen

B-Klasse: SV Förtschendorf I (1001/3025 Ringe): Silvia Heinlein (332/994 Ringe); Thomas Lang (342/1019) und Leander Langguth (327/1012) - Platz 2. SV Friedersdorf I (979/2972): Reiner Zapf (331/986); Frank Zapf (323/999) und Dominik Kestel (325/896) - Platz 3. C-Klasse: SG Rothenkirchen III (913/2721): Mathias Beetz (332/1000); Marius Löffler (297/912); Dominik Neubauer (284/792) und als Einzelwertung David Beetz (263/782) - Platz 4. SV Burggrub II (978/2954): Bernhard Geiger (339/1019); Dieter Schüler (314/951); Georg Kiendl (325/984) und als Einzelwertung Jan Moser (279/851) - Platz 1.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren