Ebermannstadt
Streuobstwiesen

Startschuss für ein Pilotprojekt

Der Bayerische Umweltminister, Thorsten Glauber (FW) aus Pinzberg wird am Montag, 11. November, den Startschuss zum Pilotprojekt "Streuobstlandschaften im Landkreis Forchheim - Erhalt, Pflege, Verwert...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Bayerische Umweltminister, Thorsten Glauber (FW) aus Pinzberg wird am Montag, 11. November, den Startschuss zum Pilotprojekt "Streuobstlandschaften im Landkreis Forchheim - Erhalt, Pflege, Verwertung" geben.

Streuobstwiesen sind Teil der fränkischen Kulturlandschaft und wichtiger Lebensraum für viele Tierarten. Das Pilotprojekt des Landschaftspflegeverbands Forchheim (LPV) will gemeinsam mit den Eigentümern, Landwirten und Kommunen die Streuobstlandschaften erhalten und pflegen.

Bei einer Baumpflanzaktion zusammen mit dem Forchheimer Landrat Hermann Ulm (CSU) und Claus Schwarzmann, Vorsitzender des LPV Forchheim, gibt Umweltminister Glauber den Startschuss zum Pilotprojekt um 10 Uhr in der Dienststelle Ebermannstadt des Landratsamts Forchheim, Oberes Tor 1. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren