Bad Kissingen
Elternführerschein

Start ins Leben als Familie

Nachwuchs hat sich angekündigt oder ist kürzlich zur Welt gekommen. Neben großer Freude bestimmen aber auch immer wieder Sorgen und Fragen die Gefühlswelt d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nachwuchs hat sich angekündigt oder ist kürzlich zur Welt gekommen. Neben großer Freude bestimmen aber auch immer wieder Sorgen und Fragen die Gefühlswelt der jungen Eltern - immerhin wollen sie nur das Beste für ihr Kind. Darum können (werdende) Mamas und Papas unter dem Motto "Fit for Family" einen sogenannten "Elternführerschein" machen. Die Veranstaltungsreihe ist ein offenes Angebot des Landkreises Bad
Kissingen mit seinem "Netzwerk Frühe Kindheit (KoKi)" in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Bad Kissingen und dem Bündnis Familie Bad Brückenau.
"Fit for Family - der Elternführerschein" führt Eltern durch die spannende Zeit, vom Schwangerschaftstest bis zum Ende des dritten Lebensjahres und bietet drei Abende zu folgenden Themen:
? Erster Abend: "Babys verstehen" - Wie Eltern die Signale ihres Babys deuten und darauf reagieren können.
Zweiter Abend: "Schlaf' Kindlein schlaf '..." - Vom Einschlafen, Durchschlafen und anderen Schlafräubern.
?Dritter Abend: "Wütend, trotzig, grenzenlos?" - Was Kinder und Eltern in der Trotzphase beschäftigt und was sie brauchen, um diese gut zu überstehen.
Der Startschuss der Veranstaltungsreihe fällt am 13. April. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Abende beginnen jeweils um 19. 30 Uhr und dauern bis ca. 21.30 bzw. 22 Uhr. Die Veranstaltungen können auch unabhängig voneinander besucht werden. Die drei Termine in Bad Kissingen sind 4. Mai, 22. Juni und 28. September. In Brückenau finden die Abende am 13. April, 15. Juni und 19. Oktober statt. Weitere Infos gibt es unter www.mgh-badkissingen.de . red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren