Welitsch

Stammtischfreunde on tour

Einen gelungenen Tagesausflug haben kürzlich die "Stammtischfreunde beim Buff'n Schorsch" unternommen. Er führte diesmal zum Baumwipfelpfad bei Ebrach und i...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen gelungenen Tagesausflug haben kürzlich die "Stammtischfreunde beim Buff'n Schorsch" unternommen. Er führte diesmal zum Baumwipfelpfad bei Ebrach und in den Bereich Oberschwarzach mit seinen bekannten Weinbergslagen. Nach gut zwei Drittel der Pfadlänge erreichte man den sich nach oben öffnenden kelchförmigen Holzturm. An der Außenseite des Turms windet sich der Pfad zu einem kreisförmigen Umgang bis hinauf zu der in 42 Meter Höhe befindlichen obersten Ebene. Von dort hatte man einen herrlichen Ausblick in die waldreiche Landschaft des Steigerwaldes.
Während des Aufstiegs bewiesen einige Teilnehmer besonderen Mut, als diese anstatt über feste Holzstege über gut gesicherte Netze und bewegliche Böden gingen. Danach ging es weiter zum Steigerwaldzentrum, dort erwartete die Fahrtteilnehmer eine eindrucksvolle Schau zum Thema Wald und seine Bewirtschaftung. Gut gelaunt begaben sich die Teilnehmer auf einen etwa 4,5 Kilometer langen Fußweg zur 14. Nothelferkapelle, vorbei an den Weinbergen. Längs des Weges ging Frank Wagner auf die Geschichte des Weinanbaus im Bereich seiner Heimatgemeinde Oberschwarzach ein. Vertieft wurde dies später mit einer sehr ansprechenden Weinprobe. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren