Laden...
Fölschnitz
Untersuchungen

Staatsstraße wird gesperrt

Das Staatliche Bauamt Bayreuth plant derzeit, mit örtlich begrenzten Maßnahmen die Linienführung der Staatstraße 2182 zwischen Kauerndorf und Fölschnitz zu verbessern. Um eine ausreichende Planungssic...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Staatliche Bauamt Bayreuth plant derzeit, mit örtlich begrenzten Maßnahmen die Linienführung der Staatstraße 2182 zwischen Kauerndorf und Fölschnitz zu verbessern. Um eine ausreichende Planungssicherheit zu gewährleisten, müssen im Vorfeld entsprechende Baugrunduntersuchungen durchgeführt werden. Aufgrund der beengten Fahrbahnverhältnisse ist es notwendig, den Streckenab-schnitt zwischen Kauerndorf und Fölschnitz vom 14. bis 25. Oktober für den Verkehr zu sperren.

Die Umleitung erfolgt für beide Fahrtrichtungen ab Trebgast über Neuenmarkt zur Bundesstraße 303 und weiter über die Bundesstraße 289 nach Kauerndorf und umgekehrt. Für die auftretenden, unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen bittet das Staatliche Bauamt um Verständnis. Witterungsbedingt sind zeitliche Verschiebungen möglich. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren