Coburg

Sprechstunde beim Doktor

Winterzeit: Erkältungszeit - das gilt auch für Puppen und Plüschtiere. Deshalb findet am Sonntag, 10. Januar, von 13 bis 15 Uhr die nächste Sprechstunde von Puppen- und Bärendoktor...
Artikel drucken Artikel einbetten
Thomas Packert bei einer Untersuchung  Foto: Puppenmuseum
Thomas Packert bei einer Untersuchung Foto: Puppenmuseum
Winterzeit: Erkältungszeit - das gilt auch für Puppen und Plüschtiere. Deshalb findet am Sonntag, 10. Januar, von 13 bis 15 Uhr die nächste Sprechstunde von Puppen- und Bärendoktor Thomas Packert im Coburger Puppenmuseum statt.
Wessen Teddybär oder Puppe sich bei nasskaltem Wetter erkältet hat oder sich mit all den weihnachtlichen Leckereien den Magen verdorben hat, kann sich am kommenden Sonntag von Puppen- und Bärendoktor Thomas Packert behandeln lassen. Ob Gelenkprobleme, allgemeine Mattigkeit, gebrochene Arme oder kranke Bäuche - Doktor Packert hat gewiss ein Heilmittel für den kranken Spielgefährten. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren