Stettfeld

Sprayer in der Gartenstraße

Das ist strafbar als Sachbeschädigung und kann empfindliche Kosten nach sich ziehen: Einen Schaden in Höhe von 200 Euro hat in der Zeit von Sonntagvormittag bis Montagmorgen ein unbekannter Täter in d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das ist strafbar als Sachbeschädigung und kann empfindliche Kosten nach sich ziehen: Einen Schaden in Höhe von 200 Euro hat in der Zeit von Sonntagvormittag bis Montagmorgen ein unbekannter Täter in der Gartenstraße in Stettfeld verursacht. Er hat mit goldener Farbe neun Holzblumen und zwei Sandsteinpfosten des Kindergartens besprüht. Auf den Sandsteinpfosten hat er die Buchstaben BP hinterlassen. Die Polizeiinspektion in Haßfurt nimmt Hinweise von Zeugen entgegen unter der Rufnummer 09521/9270.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren