Laden...
Knetzgau

"Sprachreise nach Deutsch-Absurdistan"

Wortspielereien, hintersinnige Dialoge und Sprachwitz erwartet die Besucher beim Kabarett "Wort im Orientexpress - eine Sprachreise nach Deutsch-Absurdistan" am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im R...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wortspielereien, hintersinnige Dialoge und Sprachwitz erwartet die Besucher beim Kabarett "Wort im Orientexpress - eine Sprachreise nach Deutsch-Absurdistan" am Freitag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Rats- und Kultursaal Knetzgau. Auf Einladung der Volkshochschule und der "Haßberge-Moewe"-Büchereien im Landkreis gastiert das Kabarett "Kabbaratz". Deutschland gilt als die Lokomotive Europas. Fragt sich nicht nur, wie viele Anhänger die Lokomotive hat; fragt sich auch, wohin die Reise geht. Die Sprache ist deutsch, die Schrift ist lateinisch, und die Zahlen sind arabisch. Auf der Reise begegnet man eingewanderten Wörtern und ausgewanderte Deutsche finden sich in der Fremde. Außerdem: In der globalisierten Welt steht der Dialekt nicht auf dem Abstellgleis. Das beweisen die eingeborene Darmstadterin Evelyn Wendler und der hochdeutsche Bahnbeamte Peter Hoffmann. Der Kartenvorverkauf läuft bei der Gemeinde Knetzgau, Telefon 09527/7913. Foto: pr

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren