Haig
Tischtennis

Spitzenspieler Dietrich verteidigt Titel bei Wacker Haig

Neun Aktive trafen sich zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft des FC Wacker Haig im Tischtennis. In der Vorrundengruppe A setzte sich Julian Dietrich mit 4:0-Spielen klar durch. Lothar Vogel, Andreas ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichen Tischtennis-Akteure der Vereinsmeisterschaft beim FC Wacker Haig (von links) : Hans-Jürgen Greiner, Lothar Vogel, Andreas Nickol, Julian Dietrich, Winfried Reier und Jürgen Ferner  Foto: FC Wacker Haig
Die erfolgreichen Tischtennis-Akteure der Vereinsmeisterschaft beim FC Wacker Haig (von links) : Hans-Jürgen Greiner, Lothar Vogel, Andreas Nickol, Julian Dietrich, Winfried Reier und Jürgen Ferner Foto: FC Wacker Haig

Neun Aktive trafen sich zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft des FC Wacker Haig im Tischtennis. In der Vorrundengruppe A setzte sich Julian Dietrich mit 4:0-Spielen klar durch. Lothar Vogel, Andreas Nickol und Lukas Kopp lagen mit 2:2-Spielen gleichauf. Vogel und Nickol hatten das bessere Satzverhältnis, so dass mit Kopp der Vorjahresdritte ausschied. Die Gruppe B entschied Jürgen Ferner mit 3:0-Spielen für sich.

In der Endrunde zeigte der 16-jährige Julian Dietrich Topleistungen und sicherte sich nach 2018 souverän seinen zweiten Vereinsmeistertitel. Eine Überraschung gelang Abwehrspezialist Lothar Vogel. Er besiegte im Endspiel um das Treppchen Hans-Jürgen Greiner mit 3:1 und sicherte sich dadurch Platz 2. Dritter wurde Jürgen Ferner. Ergebnisse: 1. Julian Dietrich 5:0 Spiele/15:4 Sätze; 2. Lothar Vogel 3:2/11:8; 3. Jürgen Ferner 3:2/9:9; 4. Hans-Jürgen Greiner 2:3/9:11; 5. Andreas Nickol 2:3/8:10; 6. Winfried Reier 0:5/6-15. jf

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren