Ludwigsstadt

Spitzenreiter hatte 73 auf dem Tacho

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Ludwighsstadt mussten am Samstagnachmittag mehrere Verkehrsteilnehmer ein Verwarnungsgeld zahlen. Der Schnellste war mit 73 km/h bei erlaubten 50 km/h inne...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Ludwighsstadt mussten am Samstagnachmittag mehrere Verkehrsteilnehmer ein Verwarnungsgeld zahlen. Der Schnellste war mit 73 km/h bei erlaubten 50 km/h innerorts unterwegs.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren