Lichtenfels

Spielwaren im Wert von 234 Euro entwendet

Am Mittwochnachmittag erhielt die Polizei Kenntnis über zwei minderjährige Ladendiebinnen in einem Kaufhaus in der Bamberger Straße. Die beiden neun und zehn Jahre alten Schwestern hatten Tiere der Ma...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwochnachmittag erhielt die Polizei Kenntnis über zwei minderjährige Ladendiebinnen in einem Kaufhaus in der Bamberger Straße. Die beiden neun und zehn Jahre alten Schwestern hatten Tiere der Marke Schleich in ihre Rucksäcke gesteckt und waren vom Ladendetektiv gestellt worden. Die Mädchen gaben an, bereits am Montag Spielwaren im Kaufhaus gestohlen zu haben. Im Beisein der Eltern übergaben sie das Diebesgut freiwillig. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf insgesamt 234 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren