Bad Kissingen
Stadtjugendarbeit

Spiel und Spaß in den Ferien

Die Stadtjugendarbeit veranstaltet in den Osterferien wieder ein spannendes Programm, an dem Kinder und Jugendliche vom 15. bis 26. April so einiges erleben können. Das Osterferien-Special-Programmhef...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Stadtjugendarbeit veranstaltet in den Osterferien wieder ein spannendes Programm, an dem Kinder und Jugendliche vom 15. bis 26. April so einiges erleben können. Das Osterferien-Special-Programmheft liegt in gedruckter Form in den Schulen, im Rathaus und im Jugend- und Kulturzentrum aus. Die Onlineversion kann unter www.badkissingen.de abgerufen werden.

Die Anmeldung zu den einzelnen Aktivitäten ist schriftlich über das Anmeldeformular im Programmheft oder online über das Anmeldeportal möglich, heißt es in einer entsprechenden Info der Stadt.

Schon fast ein Klassiker sind die Legobautage, die heuer vom 24. bis 26. April stattfinden. Dann sind tausende Legobausteine im Jugend- und Kulturzentrum am Start. Dieses Jahr dreht sich bei den Legobautagen alles um Superhelden wie Batman, Superman und Co.

DIY: Do it yourself

Im Ferienspecial dürfen kreative Bastelaktionen mit Klebe- und Schneidespaß für allen Bastelfreudigen nicht fehlen. Die Aktionen haben alle das Motto"hello easter". Es werden zwei verschiedene Altersgruppen gebildet, sodass für jeden eine kleine Bastelherausforderung dabei ist. Auch eine Osterfilz-Aktion findet statt.

Der Kreativität sind auch bei der Gestaltung von Spieltischen keine Grenzen gesetzt. Die Stadtjugendarbeit lädt zum "DIY Spieltisch" ein. Ganz einfach können dabei aus normalen Tischen spannende Spiele entstehen.

Handgemacht ist nicht nur bei den Spielen im Trend: Auch ein "DIY" ("Do it yourself") zum Thema "Beauty" wird angeboten. Hier können Seifen, Badebomben und Dusch-Jellies hergestellt werden.

Ihre Kochkünste können die Kinder und Jugendliche in der Jukuz-Küche bei der Zusammenstellung eines Sechs-Gänge-Menüs unter Beweis stellen. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Team der Stadtjugendarbeit. Die Ferienkinder-Köche können neue Rezepte ausprobieren und den Kochlöffel schwingen.

Palmesel und Osterstorch

Beim Besuch im Aschacher Volkskundemuseum dreht sich alles um Ostern: Palmesel, Osterstorch und jede Menge Ostergeschichten. Nach der Führung werden Eier mit Naturfarben in der Schlossmühle gefärbt.

Ein Nachmittag im Museum Obere Saline mit Besuch der Ausstellung von Karel Franta steht ebenfalls im Programm. Dort sehen sich die Teilnehmer die Aquarelle an und hören die Geschichte der Kissinger Bienenschlacht. Im Anschluss gibt es eine passende Bastelaktion.

Für die Stadionfahrt ins Max Morlock-Stadion nach Nürnberg war eine Änderung erforderlich: Da für den geplanten Besuch des Spiels des 1. FC Nürnberg gegen den FC Bayern München keine Karten mehr im freien Verkauf verfügbar sind, wird das Spiel der Nürnberger gegen den FC Schalke 04 am 12. April besucht. Davor haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Stadion-Livetour teilzunehmen. Abfahrt zur Tagestour nach Nürnberg ist um 14 Uhr am Jukuz. Rückkehr ist gegen 1 Uhr. Mitfahren darf man ab einem Alter von acht Jahren. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren