Volkersdorf

Spiegel eingebüßt im Begegnungsverkehr

Auf der Straße zwischen Güntersdorf und Volkersdorf streiften sich am Montag zwei Pkw. Eine der beiden Beteiligten, eine 23-jährige Frau aus dem Bamberger Landkreis, gab bei der Polizei an, dass der i...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Straße zwischen Güntersdorf und Volkersdorf streiften sich am Montag zwei Pkw. Eine der beiden Beteiligten, eine 23-jährige Frau aus dem Bamberger Landkreis, gab bei der Polizei an, dass der ihr entgegenkommende Pkw zu weit links gefahren sei und deshalb den linken Außenspiegel ihres Wagens touchiert habe. Der Fahrer des anderen Pkw fuhr weiter, ohne anzuhalten. Am Wagen der Frau entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren