Coburg

Sperrung in Neu- und Neershof

Im Stadtteil Neu- und Neershof kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Schäden an den Trinkwasserleitungen. Deshalb erneuert die SÜC ab Montag, 19. März...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Stadtteil Neu- und Neershof kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Schäden an den Trinkwasserleitungen. Deshalb erneuert die SÜC ab Montag, 19. März, das Ortsnetz in der Neershofer Straße zwischen Garnstadter Straße und Lahmstraße. Die Neershofer Straße wird während der Baumaßnahme für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung für die Baustelle ist ausgeschildert. Im Juli 2018 sollen die Arbeiten an dem zirka einen Kilometer langen Abschnitt abgeschlossen sein. ct
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren