Laden...
Ebermannstadt

Sperre an Privatbrücke zerstört

Im Zeitraum von Montag bis Mittwoch hat in Ebermannstadt eine bisher unbekannte Person Holzbretter an einer Holzbrücke an der Wiesent im Bereich des Umspannwerks entfernt, die als Sperre fungierten. D...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Zeitraum von Montag bis Mittwoch hat in Ebermannstadt eine bisher unbekannte Person Holzbretter an einer Holzbrücke an der Wiesent im Bereich des Umspannwerks entfernt, die als Sperre fungierten. Die Holzbrücke ist im Privatbesitz und wird trotz eines aufgestellten Verbotsschildes von Anwohnern als Abkürzung über die Wiesent benutzt. Da mittlerweile diese Brücke einsturzgefährdet ist, sperrte der Besitzer den Zugang zur Brücke mittels Brettern beidseitig. Der Unbekannte entfernte daraufhin die Bretter und warf diese achtlos in die Wiesent beziehungsweise ans Ufer. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren