Kirchehrenbach

Spende über 1000 Euro an (brand-)verletzte Kinder überreicht

Kurz vor dem jährlichen "Tag des brandverletzten Kindes" am 7. Dezember überreichte die Jugendfeuerwehr Kirchehrenbach dem Verein "Paulinchen e. V. - Initiative für brandverletzte Kinder" eine Spende ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Kurz vor dem jährlichen "Tag des brandverletzten Kindes" am 7. Dezember überreichte die Jugendfeuerwehr Kirchehrenbach dem Verein "Paulinchen e. V. - Initiative für brandverletzte Kinder" eine Spende über 1000 Euro. Das Geld stammt von der Christbaum-Sammelaktion vom Januar. Der 1993 gegründete Verein Paulinchen berät Familien nach Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen ihrer Kinder, gibt Hilfestellung für die Rehabilitation und die weitere Zukunft oder weist präventiv auf Unfallursachen hin. Foto: Feuerwehr/Matthias Weiß

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren