Weilersbach

Spende für Weihnachtswichtel der Lebenshilfe

Das IT-Unternehmen HR4YOU aus Ebermannstadt verlässt sich schon zum zweiten Mal auf die zwölfköpfige Arbeitsgruppe von Abteilungsleiter Siegfried Grau beim Verpacken der Weihnachtspost. Rund 1200 Kart...
Artikel drucken Artikel einbetten
Konrad Schlebusch, Geschäftsführer von HR4YOU (links) und Siegfried Grau, Abteilungsleiter der Lebenshilfe in Weilersbach (Zweiter von rechts) mit der Arbeitsgruppe ZBW4. Die zusammenarbeit war für alle erfreulich. Foto: Roger Vogel
Konrad Schlebusch, Geschäftsführer von HR4YOU (links) und Siegfried Grau, Abteilungsleiter der Lebenshilfe in Weilersbach (Zweiter von rechts) mit der Arbeitsgruppe ZBW4. Die zusammenarbeit war für alle erfreulich. Foto: Roger Vogel

Das IT-Unternehmen HR4YOU aus Ebermannstadt verlässt sich schon zum zweiten Mal auf die zwölfköpfige Arbeitsgruppe von Abteilungsleiter Siegfried Grau beim Verpacken der Weihnachtspost. Rund 1200 Karten und Kalender wurden so in vier Tagen postfertig kuvertiert. Konrad Schlebusch, Geschäftsführer von HR4YOU freut sich über die gelungene Kooperation: "Wir arbeiten nun schon das zweite Mal mit der Lebenshilfe in Weilersbach zusammen und sind voll und ganz zufrieden. Daher haben wir uns für dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen - einen Scheck über 1000 Euro."

Auch Abteilungsleiter Siegfried Grau äußert sich euphorisch: "Dieser Auftrag war eine willkommene Abwechslung zum täglichen Werkstattalltag und dank der großzügigen Spende können wir im nächsten Jahr wieder spannende Projekte realisieren."

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren