Laden...
Heuchelheim
heuchelheim.inFranken.de 

Spende für die Klinikclowns

Seit zehn Jahren veranstalten die Heuchelheimer Kerwasmadli und -burschen ein besonderes Event in der Vorweihnachtszeit: Den "Winterzauber", dessen Gäste sich mit Glühwein, süßen und deftigen Speisen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gerhard Feller, Klinik-Clown Kaarla Knuffi, Stefan Feller und Martina Rückel (v. l.) bei der Spendenübergabe Foto: privat
Gerhard Feller, Klinik-Clown Kaarla Knuffi, Stefan Feller und Martina Rückel (v. l.) bei der Spendenübergabe Foto: privat

Seit zehn Jahren veranstalten die Heuchelheimer Kerwasmadli und -burschen ein besonderes Event in der Vorweihnachtszeit: Den "Winterzauber", dessen Gäste sich mit Glühwein, süßen und deftigen Speisen und Weihnachtsmusik in romantischem Ambiente rund um das Dorfgemeinschaftshaus aufs nahende Weihnachtsfest einstimmen. Traditionell kommt der Erlös der Veranstaltung jedes Jahr einem gemeinnützigen Zweck zugute. Jetzt können sich die Klinikclowns freuen, das ausgewählte Sozialprojekt des Jubiläums-Winterzaubers 2019 zu sein. Klinikclown "Dr. Kaa(r)la Knuffi" besuchte den Dorfgemeinschaftsverein Heuchelheim und nahm die Spende in Höhe von 2500 Euro entgegen.

Nur mithilfe von Spenden ist es möglich, dass die Klinikclowns bayernweit in über 100 Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen mit regelmäßigen Besuchstagen für Abwechslung, Spaß, Freude und eine wesentliche Erleichterung der schweren Lage sorgen können. Ausführliche Infos über ihre Arbeit und alle Einsatzorte findet man unter www.klinikclowns.de. red