Laden...
Scheßlitz
Kommunalwahl

SPD Scheßlitz nominiert Kandidaten

Der Ortsverein der SPD Scheßlitz hat bei einer Nominierungsversammlung seine Kandidaten für den Stadtrat einstimmig gewählt. Stadtrat Jürgen Schneider und die Stadtjugendbeauftragte Janina Gläser führ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Ortsverein der SPD Scheßlitz hat bei einer Nominierungsversammlung seine Kandidaten für den Stadtrat einstimmig gewählt. Stadtrat Jürgen Schneider und die Stadtjugendbeauftragte Janina Gläser führen die Liste an.

Versammlungsleiter Rainer Kretschmer, der 48 Jahre im Stadtratsgremium tätig ist, stellt sich aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl.

Nicht nur Parteimitglieder

Die Kandidaten vertreten die Bevölkerung der gesamten Gemeinde, die aus 30 Ortsteilen besteht, wie es in einer Pressemitteilung des Ortsvereins heißt. Die SPD setze dabei auch auf Kompetenzen außerhalb der Partei und sei durch Mitglieder sowie Sympathisanten vertreten.

Schwerpunkte der Partei seien unter anderem die Sanierung und der Ausbau der Grund- und Mittelschule sowie die Schaffung weiterer Kita- und Kinderkrippenplätze sowie die Einrichtung ständig verfügbarer Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche (mit eigenen Räumlichkeiten und entsprechender sozialpädagogischer Betreuung). Durch Freizeitangebote für ältere Bürger solle zudem der demografischen Entwicklung Rechnung getragen werden.

Weitere Anliegen der SPD sind laut Mitteilung eine ökologisch sinnvolle Umsetzung des Hochwasserschutzes, die Sanierung und Gestaltung der Scheßlitzer Altstadt im Rahmen der staatlichen Städtebauförderungsmöglichkeiten, eine konsequente Umsetzung von Dorferneuerungsmaßnahmen sowie der Ausbau von Fuß- und Radwegen im Gemeindegebiet mit Hilfe staatlicher Förderung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren