Hammelburg
Mitgliederversammlung

SPD nimmt Kurs auf die Landtagswahl

Zu ihrer turnusgemäßen Mitgliederversammlung kamen die Mitglieder der Hammelburger SPD in Pfaffenhausen zusammen. Vorsitzender Norbert Schaub konnte nicht n...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu ihrer turnusgemäßen Mitgliederversammlung kamen die Mitglieder der Hammelburger SPD in Pfaffenhausen zusammen. Vorsitzender Norbert Schaub konnte nicht nur rund 20 Mitglieder zu der Versammlung begrüßen, sondern mit der Schweinfurter Landtagsabgeordneten Kathi Petersen auch eine erfahrene Landespolitikerin, die Rede und Antwort stand.
Schaub, der sich gleichzeitig als Direktkandidat im Wahlkreis um ein Landtagsmandat bewirbt, ging auf seine politischen Schwerpunkte für den Landtagswahlkampf ein. So nannte er als Ziele eine kostenfreie Bildung vom Kindergarten bis zur Uni, die auch die Meisterschulen einbezieht sowie die Schaffung von zukunftsfähigen Arbeitsplätzen in der Region und die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum. Kathi Petersen, Mitglied im Bildungs- und Gesundheitsausschuss des Landtags, forderte in ihrer Vorstellung darüber hinaus, die Ganztagesbetreuung für Schulkinder auszuweiten sowie die Pflegeberufe durch eine bessere Bezahlung attraktiver zu machen.
In einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr berichtete Norbert Schaub schließlich von den Aktivitäten der Hammelburger SPD im vergangenen Jahr, die unter anderem eine gut besuchte Aschermittwochsveranstaltung, die Veranstaltungsreihe "Politik meets Guinness" und diverse Infostände vor allem im Vorfeld der Bundestagswahl umfassten. Schließlich stand noch die Wahl der Delegierten zur Europawahlkonferenz an, zu der die Hammelburger Genossen Ernst Stross, Hans-Dieter Scherpf und Ingrid Scherpf als Vertreter für die 61 Mitglieder des Ortsvereins bestimmten.
Die Veranstaltung klang mit einer lebhaft geführten Diskussion zu den Zielen der SPD im Landtagswahlkampf aus, bei der die Mitglieder auch die Gründe des schwachen Abschneidens der Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl erörterten. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren