Weißenbrunn

Spatzenfreunde planen Fahrt nach Kastelruth

Der Fanclub Spatzenfreunde Oberfranken traf sich im Vereinslokal Göppner zur ersten Besprechung. Clubleiter Rainer Göllert bezifferte den Mitgliederstand auf 13.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schatzmeisterin Rita Himmler verteilte die inzwischen eingetroffenen Tickets für das Konzert der Kastelruther Spatzen am 11. März 2016 in Bamberg. Im brandneuen Club-Outfit nehmen alle 18 Mitglieder an der Fahrt teil. Anschließend wurden die Termine für 2016 vereinbart, darunter die Fahrt zum Kastelruther Spatzenfest mit reichhaltigem Viertagesprogramm im Oktober.

Kurzfristig hat man sich dazu entschlossen, die Teilnahme-Kapazität nach Kastelruth auf mindestens 40 Personen zu erhöhen. Verbindlich angemeldet sind 17 Mitglieder und neun Spatzenfreunde aus der näheren Umgebung. Nachdem bereits weitere vier Anfragen vorliegen, können sich noch bis zu zehn Interessenten beim Fanclubleiter anmelden (Telefon 0172/7349869, E-Mail rainer.goellert@gmx.net oder auf der offiziellen Facebook-Seite "Spatzenfreunde Oberfranken").

Zum Abschluss verlas Göllert noch die Vereinssatzung. Diese war notwendig geworden, weil es sich beim Fanclub um keinen eingetragenen Verein handelt. Insofern ist auch jeweils zu Beginn des Jahres künftig eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Tagesordnung abzuhalten. Dieser Termin wird für Anfang 2017 noch festgelegt.

Selbstverständlich nimmt der Fanclub noch Neuanmeldungen entgegen, wobei die Mitgliederzahl auf 25 bis maximal 30 Personen begrenzt werden soll.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren